Jungs.wtf

Aus BoyWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Jungs.wtf ist eine Community für Menschen die Jungs mögen, lieben und/oder sich sexuell von ihnen angezogen fühlen (auch Boylover genannt). Es ist allerdings jeder Interessierte ausdrücklich willkommen. Jungs.wtf soll gegenseitige Hilfe ermöglichen und unterstützen. Es bietet einer Minderheitengruppe der Gesellschaft einen sicheren Hafen zur Kommunikation untereinander und Hilfestellungen bei Themen wie „Coming In“ oder Sicherheit. Aktive Projekte, die Unterstützer und Mitstreiter suchen, sind auf Jungs.wtf genauso willkommen wie Hilfesuchende, potentielle Helfer und Leute die einfach nur Spaß haben wollen. Jungs.wtf versteht sich als offenes Projekt bei dem jeder willkommen ist und jeder mitarbeiten kann.

Aktuell besteht das Projekt aus folgenden Teilen:

  • Forum
  • Chat (IRC mit Webchat)
  • Blog (Aktuelle Mitteilungen und Sachbeiträge)
  • Wiki (Ähnlich dem Boywiki)
  • Galerie (Jungsbilder)
  • Mumble (Voice)

Geschichte

Jungs.wtf wurde 2013 als boyloverforum.net (BLF) gegründet. Im Januar 2015 wurde der Name zu Jungs.wtf geändert. In diesem Zuge wurde auch die Forensoftware geändert und das Konzept überarbeitet.

Sicherheit

Bei Jungs.wtf wird viel Wert auf Sicherheit gelegt.

Die Betreiber eine VPN und/oder Tor Verbindung zu benutzen und persönliche Informationen nur „Ende zu Ende“ verschlüsselt zu verschicken.

IP-Adressen oder sonstige Verbindungsdaten werden weder gespeichert noch erfasst. Nicht öffentliche Daten werden ohne ausdrückliche Zustimmung unter keinen Umständen an Dritte weitergegeben.

Weblinks