Vorlage:Löschantrag

Aus BoyWiki
Informationen zu dieser Dokumentation
[Bearbeiten] Dokumentation

Mithilfe dieser Vorlage werden nach den Löschregeln zu löschende Seiten markiert. Er kann für jeden Namensraum verwendet werden. Die Seiten sind bei den Löschkandidaten gelistet und werden dort diskutiert.

Benutzung
{{subst:Löschantrag|''Deine Begründung'' -- ~~~~}}

Für Kategorien, die verschoben werden sollen, bitte Vorlage:Umbenennen verwenden.

Vorgehen bei einem Löschantrag

Bist du der Meinung, dass eine Seite komplett gelöscht werden sollte, so kannst du sie der Gemeinschaft zur Löschung vorschlagen (sog. Löschantrag):

  1. Überprüfe zuerst, ob es für die Seite oder die Kategorie bereits einen Löschantrag gegeben hat. Vorherige Löschdiskussionen können durch Vermerke in der Versionsgeschichte, unter dem Menüpunkt "Links auf diese Seite" (nach verlinkten Löschdiskussionen sehen) oder auf der Diskussionsseite mit der Vorlage {{War Löschkandidat}} gefunden werden. Beachte bitte die Hinweise zu wiederholten Löschanträgen, wenn es bereits eine Löschdiskussion gegeben hat.
  2. Setze auf der Seite ganz oben den Baustein {{Löschantrag}} wie folgt:
    {{subst:Löschantrag|''Deine Begründung'' -- ~~~~}}
    Überschreib oder lösche dabei den Seitentext bitte nicht.
  3. Begründe deinen Antrag präzise und nachvollziehbar. Bleibe dabei sachlich und vermeide Bemerkungen, die den Seitenautor beleidigen oder herabwürdigen. Auch bei Löschanträgen gilt es, persönliche Angriffe zu unterlassen.
  4. Gib in der Zusammenfassung deiner Bearbeitung „Löschantrag“ oder „LA“ an. Dadurch wird das Stellen des Löschantrags in der Versionsgeschichte sichtbar und verhindert, dass Löschanträge kurz hintereinander doppelt gestellt werden.
  5. Folge nach dem Speichern dem Link im Löschbaustein („Artikel eintragen“) auf die passende Seite der Löschkandidaten und liste die Seite in der passenden Rubrik. Wiederhole dort noch einmal deine Antragsbegründung, am besten du verwendest hierfür die Zwischenspeicherungsfunktion Kopieren und Einfügen.
  6. Beobachte die Löschdiskussion und reagiere auf Nachfragen oder Gegenargumente. Jeder Benutzer kann sich an einer Löschdiskussion beteiligen und seine Argumente für oder gegen die Löschung einbringen. Löschdiskussionen sind keine Abstimmungen, es werden also keine Stimmen ausgezählt, um zu einem Ergebnis zu kommen. Es zählen vielmehr die Nachvollziehbarkeit und Güte der vorgebrachten Argumente sowie die bestehenden Richtlinien der Wikipedia.
  7. Für die Diskussion über den Löschantrag sind sieben Tage angesetzt.[1] Danach entscheiden die Kuratoren auf Basis der vorgebrachten Argumente, des Seiteninhalts und der bestehenden Richtlinien, ob die Seite gelöscht wird. Jeder Löschvorgang wird automatisch in die Logbücher eingetragen.
  8. Wenn Schnelllöschgründe vorliegen – und nur dann – kann ein Artikel auch schon vor Ablauf der siebentägigen Diskussion gelöscht werden.
  9. In welchen Fällen ein Löschantrag vorzeitig entfernt werden kann, ist hier erläutert.
  10. Bedenke, dass mutmaßlich löschwürdige Kategorien indirekt zur Folge haben, dass eventuelle Unterkategorien mitbetroffen sind. Ist einmal eine Oberkategorie gelöscht, wird der Unterbau indirekt im Nachlauf mitgelöscht.


  1. Für die Diskussion über einen z.B. während eines Monatsersten gestellten Antrag wären die Tage bis einschließlich des Monatssiebenten angesetzt.