Boylover.net: Unterschied zwischen den Versionen

Aus BoyWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Weblinks hinzugefügt)
K (Schließung 2009)
 
(6 dazwischenliegende Versionen von 3 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
Das Boylover.net (BL.net) ist ein großes internationales Online-Forum mit deutschsprachiger Abteilung ("Das deutsche Zimmer").
+
Das '''Boylover.net''' (BL.net) war ein großes internationales Online-Forum, das 2002 gegründet wurde. Es beherbergte ein Unterforum für deutschsprachige Besucher namens ''Das Deutsche Zimmer'', das zuletzt von [[Pantherion]], [[DarkStar]] und [[eric101]] moderiert wurde. Anders als beim [[Jungsforum]] konnte man erst in den Foren des Boylover.net lesen, wenn man sich dort ein Benutzerkonto eingerichtet und mit diesem eingeloggt hatte. Das BL.net war über Jahre hinweg auch bei deutschen [[Boylover|Knabenliebhabern]] sehr beliebt.
 +
 
 +
== Schließung 2009 ==
 +
 
 +
Nachdem im November 2009 zwei der Betreiber in den USA angeblich wegen [[Kinderpornographie]] inhaftiert und einige Server beschlagnahmt wurden, ging das BL.net offline. Außerdem gingen weitere Webseiten offline, die ebenfalls auf den BL.net-Servern lagen oder deren Betreiber Angst hatten, im Zuge der Ermittlungen Probleme zu bekommen, darunter [[Boyzoom]] und [[BoyLandOnline.com]]. Obwohl über das BL.net selbst nach bisherigen Informationen keine illegalen Aktivitäten bekannt waren, entschieden sich die übrigen Betreiber aus Angst vor Repressionen gegen einen Weiterbetrieb. Bisher ist nicht bekannt, ob die Inhaftierungen zu rechtskräftigen Verurteilungen geführt haben. Während auch BoyZoom offline blieb, ist BoyLandOnline.com inzwischen wieder in Betrieb.
  
 
== Weblinks ==
 
== Weblinks ==
* [http://www.boylover.net www.boylover.net]
+
=== Forendiskussionen ===
 +
* [http://www.jungsforum.net/meta/messages/26739.htm Thread zur Schließung] (Jungsforum)
 +
* [http://www.jungsforum.net/meta/messages/26830.htm In den Nachrichten] (Jungsforum)
 +
* [http://www.jungsforum.net/meta/messages/27159.htm Seit wann ist das boylover.net im Visier von Ermittlungen? / Indizierung 2007] (Jungsforum)
 +
* [http://www.jungsforum.net/messages/189389.htm Das Sterben der Boylover-Foren] (Jungsforum)
 +
* [http://www.jungsforum.net/messages/190176.htm Neue schockierende Infos zur Hochnahme von Boylover.net] (Jungsforum)
  
[[Kategorie:BL-Forum]]
+
=== Blogs ===
 +
=== Nachrichtenseiten ===
 +
* [http://www.wsbtv.com/news/21726107/detail.html Artikel von WSBTV (englisch)]
 +
* [http://www.myfoxatlanta.com/dpp/news/feds_make_porn_ring_arrests_in_metro_112509 Artikel von Fox (englisch)]
 +
* [http://www.northfulton.com/Articles-c-2009-12-07-181049.114126-sub_International_child_porn_ring_tied_to_Roswell_Cumming.html Artikel in lokaler Presse (englisch)]
  
{{Vorlage:Stummelchen}}
+
[[Kategorie:BL-Thema]]
 +
[[Kategorie:BL-Forum]]

Aktuelle Version vom 9. April 2010, 00:11 Uhr

Das Boylover.net (BL.net) war ein großes internationales Online-Forum, das 2002 gegründet wurde. Es beherbergte ein Unterforum für deutschsprachige Besucher namens Das Deutsche Zimmer, das zuletzt von Pantherion, DarkStar und eric101 moderiert wurde. Anders als beim Jungsforum konnte man erst in den Foren des Boylover.net lesen, wenn man sich dort ein Benutzerkonto eingerichtet und mit diesem eingeloggt hatte. Das BL.net war über Jahre hinweg auch bei deutschen Knabenliebhabern sehr beliebt.

Schließung 2009

Nachdem im November 2009 zwei der Betreiber in den USA angeblich wegen Kinderpornographie inhaftiert und einige Server beschlagnahmt wurden, ging das BL.net offline. Außerdem gingen weitere Webseiten offline, die ebenfalls auf den BL.net-Servern lagen oder deren Betreiber Angst hatten, im Zuge der Ermittlungen Probleme zu bekommen, darunter Boyzoom und BoyLandOnline.com. Obwohl über das BL.net selbst nach bisherigen Informationen keine illegalen Aktivitäten bekannt waren, entschieden sich die übrigen Betreiber aus Angst vor Repressionen gegen einen Weiterbetrieb. Bisher ist nicht bekannt, ob die Inhaftierungen zu rechtskräftigen Verurteilungen geführt haben. Während auch BoyZoom offline blieb, ist BoyLandOnline.com inzwischen wieder in Betrieb.

Weblinks

Forendiskussionen

Blogs

Nachrichtenseiten